Kosten
und
KK-Beteiligung

Die erste Therapie-Sitzung dauert rund zwei Stunden. Sie berichten mir in meiner gemütlich eingerichteten Praxis über Ihre Anliegen und wir formulieren gemeinsam die Therapie-Ziele. Anschliessend führe ich eine Hypnose durch und Sie geben mir Ihre Eindrücke wieder.

Mein Hypnose-Therapiezentrum ist EMR, EGK und ASCA zertifiziert. Die meisten Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten, die je nach Kasse variieren.  Der Stundenansatz beträgt CHF 120.—. Das Erstgespräch mit Behandlung (zwei Stunden) kostet CHF 240.—. Die Bezahlung erfolgt direkt nach Ihrer Sitzung vor Ort. Sie können bei mir in bar (in CHF) oder mit Twint bezahlen. Selbstverständlich erhalten Sie von mir für die Rückerstattung zuhanden Ihrer Krankenkasse eine Quittung über die Behandlungskosten.

Damit Sie die Hypnotherapie auch Zuhause immer wieder abrufen können, bitte ich Sie Ihr Handy (mit aufgeladenem Akku und genügend Speicherkapazität) für die Aufnahme vor Ort mitzubringen.

Sollten Sie Ihren Termin verschieben wollen oder können Sie ihn nicht einhalten, bitte ich Sie um Bericht bis spätestens 24 Stunden vorher (E-Mail oder Telefon). Bei späterer Verschiebung oder Absage werde ich Ihnen den Betrag in Rechnung stellen.